Ein Beitrag von Brigitte Schumann

In Ihrem Kommentar „Der inakzeptable Umgang der Bildungswissenschaft mit der Schulstruktur“ habe sie versucht, „ihren langehegten Zorn gegenüber der Bildungswissenschaft, die ihre Verantwortung nicht wahrnimmt, auszudrücken, schreibt Brigitte Schumann. Sie setzt sich darin u.a. mit dem gerade gehypten Osnabrücker Bildungswissenschaftler El-Mafaalani auseinander, der in seinem Buch „Mythos Bildung“  zwar die Bildungsungerechtigkeit thematisiert, die Frage der Schulstruktur aber als unrealistisch umgeht, Brigittes Kommentar ist sehr lesenswert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.