Veranstaltungshinweis: Der bildungsindustrielle Komplex – Schule und Unterricht im Wettbewerbsstaat

Der bildungsindustrielle Komplex –  Schule und Unterricht im Wettbewerbsstaat   Ein Streitgespräch mit: Prof. Dr. Richard Münch, Zeppelin Universität Friedrichshafen […]

Kritische oder Post-kritische Pädagogik? Zum Verhältnis von Kritik und Pädagogik im erziehungswissenschaftlichen Fachdiskurs

Einladung zur 39. Arbeitstagung des AK Kritische Pädagogik der Rosa-Luxemburg-Stiftung am Donnerstag, 3.11.2022, von 19.00 – 21.00 Uhr Online-Vortrag und […]

Veranstaltungsbericht: Schule ohne Rassismus in einer rassistischen Welt?

Am 6. Mai haben wir in Berlin über Grenzen und Möglichkeiten rassismuskritischer Schulpraxis diskutiert. Moderiert wurde die Diskussion von Songül […]

Veranstaltungsankündigung 6. Mai: „Schule ohne Rassismus in einer rassistischen Welt? Perspektiven auf Grenzen und Möglichkeiten diskriminierungskritischer Schulpraxis“

 Schule ohne Rassismus in einer rassistischen Welt?  Perspektiven auf Möglichkeiten und Grenzen diskriminierungskritischer Schulpraxis    Podiumsdiskussion (Hybrid-Format)  mit Maike Finnern […]

Veranstaltungstipp für den 24.2.: Aus dem Kompendium pädagogischer ‚Zauberworte‘ – Prävention:  Pädagogik und Bildungsarbeit im Einsatz gegen ‚Abweichungen‘ 

Einladung zur 38. Arbeitstagung des AK Kritische Pädagogik der Rosa-Luxemburg-Stiftung  am Donnerstag, 24.02.2022, von 19.00 – 21.00 Uhr  Online-Vortrag und […]

Über die Schule der Zukunft – Veranstaltungsbericht zur Diskussion mit Matthias Greffrath am 5.11.21

Was hätte man anders machen können, um Kinder und Jugendliche einigermaßen glimpflich durch die Lock-down-Zeit zu bringen? Statt jedem Kind […]

Videomitschnitt: „Die Stärken der Berliner Gemeinschaftsschulen“ mit Robert Giese von der Fritz-Karsen-Schule (1/2)

Robert Giese berichtet aus Berlin, wieso das gemeinsame Lernen für alle sinnvoll ist: Wer mehr über die Fritz-Karsen-Schule und ihr […]